Event

Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

PAWO

Dienstag, 10. Dezember - 19.30 Uhr

Nach dem Tod seines Vaters realisiert der junge Tibeter Dorjee, was es heißt, in seinem eigenen Land ohne Sprache, Kultur und Freiheit aufzuwachsen. Als er eher unfreiwillig an einem Aufstand gegen die Chinesen teilnimmt, wird er verhaftet. Von seiner Mutter freigekauft, muss er heimlich sein Land verlassen und auf äußerst beschwerlichen Wegen über den Himalaya ins Exil nach Indien gehen. Dort steht er vor der Entscheidung für neues Leben im Exil oder den Kampf für Freiheit in Tibet.

In Zusammenarbeit mit der Tibet-Initiative / Regionalgruppe Heidelberg

Weitere Vorstellungen: Donnerstag, 12. Dezember - 20.15 Uhr | Freitag, 13. Dezember - 17.30 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück