CORONA

Nur noch mit dem 2G-NACHWEIS ins Olympia-Kino

Seit dem 17. November gilt in Baden-Württemberg auf Grund der hohen Infektionszahlen die sog. „Alarmstufe“.

Das heißt, dass nur noch vollständig Geimpfte und von einer Erkrankung mit dem Corona-Virus Genesene das Kino besuchen können. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren und Personen, die sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen. Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, müssen einen negativen Antigentest vorlegen. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise zur Vorstellung mit.

Die Ausrufung der 'Alarmstufe' bedeutet außerdem, dass im Kino weiterhin MASKENPFLICHT herrscht, außer beim Verzehr von Getränken und Knabberwaren. – Obwohl das Kino voll besetzt werden darf, wird es weiterhin einen Sicherheitsabstand geben.

Nach wie vor ist aber eine GÄSTEREGISTRIERUNG erforderlich. Diese ist über die Luca-App oder unser Formular möglich. Alternativ bringen Sie bitte die Bestätigung der Ticketreservierung ausgedruckt mit, die ebenso als Besucherregistrierung gilt.

Ebenso bitten wir nach wie vor um VORHERIGE RESERVIERUNG über unsere Homepage, per Mail an kino@olympia-leutershausen.de oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 06201 – 509195. Selbstverständlich können Sie auch kurzfristig noch Tickets an der Kinokasse erwerben.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es wegen der Nachweiskontrolle beim Einlass etwas länger dauern kann. Seien Sie deshalb rechtzeitig bei uns.

Um die Abläufe auch zu Ihrer Zufriedenheit zu beschleunigen:

  • Halten Sie bitte bereits vor Eintritt in das Kino Ihre Nachweise bereit und checken Sie sich bereits hier mit der Luca App ein bzw. halten Sie die ausgefüllte Gästeregistrierung bereit.
  • Warten Sie außerdem vor dem Kino, wenn sich noch ein Gast an der Kasse befindet.
  • Zutritt nur einzeln oder als Gruppen bis maximal 4 Personen!