Event

Film & Gespräch

HIWWE WIE DRIWWE - PFÄLZISCH IN AMERIKA

Freitag, 19. Juli - 20.15 Uhr

Die beiden Pfälzer Filmemacher Benjamin Wagener und Christian Schega haben ihre Verwandtschaft besucht. Nicht irgendwo und irgendwen, sondern die 400.000 Menschen in den Vereinigten Staaten, die dort eine alte Form des pfälzischen Dialekts, das Pennsylvania-Dutch, sprechen und auch andere Formen der pfälzischen Kultur nach wie vor leben. So gehört mitten in Pennsylvania das Essen von Saumagen oder Elwetritsche Jagen zu den normalsten Dingen der Welt.

Zu Gast im Kino: Historiker Jo-Hannes Bauer bietet Hintergrundinformationen zu dem Film

"Pfälzer in der Neuen Welt - Auswanderer, Andersgläubige und Abenteurer im 18. und 19. Jahrhundert"

 Eintritt: 7 Euro

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück