Neues

Heute im Programm:

Heute im Programm

Kino für Geflüchtete

DIE WINZLINGE - OPERATION ZUCKERDOSE

Freitag, 20. Mai - 15 Uhr

Das Olympia-Kino möchte Geflüchteten eine Freude bereiten und bietet einen Film an, der ohne Worte auskommt - ein wunderschönes Animationsabenteuer für Klein und Groß. 

Eines Tages findet eine Kolonie schwarzer Ameisen auf einer Wald-Lichtung eine rot-weiße Dose mit Zucker. Doch das Volk der roten Ameisen bekommt von der Sache Wind und will den Schatz für sich haben.  In diese Streitigkeiten mischt sich auch ein kleiner Marienkäfer ein...

Der Eintritt ist frei, Betreuer:innen sind ebenfalls eingeladen. Kinder erhalten eine Tüte Popcorn und ein Getränk gratis.

Um besser planen zu können, bitten wir um vorherige Reservierung. Bitte hier klicken.


Kino für Menschen aus der Ukraine

попкорну та напиток, спонсором яких є сільська рада Гіршбергу.

Зміст фільму «Крихітки– спецзавдання цукорниця»: Одного дня колонія чорних мурах знайшла на галявині червоно-білу посудину з цукром. Але сім'я червоних мурах дізналася про цю знахідку і хоче присвоїти собі цей скарб. В ці суперечки вмішалася маленька зозулька ..

Цей фільм буде транслюватися у п'ятницю ,20 травня о 15.00 годині.

Щоб краще планувати , кінотеатр просить бронювати місця через електронну пошту за адресою www.olympia-leutershausen.de ,або написати емейл на адресу: Die Winzlinge або за телефоном 06201-509195 ( в години роботи кінотеатру ). В майбутньому ми хочемо продовжити показ фільмів для Вас.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Film & Gespräch: Vom Design zum Auto

LE MANS 66 - GEGEN JEDE CHANCE

Samstag, 21. Mai - 20.15 Uhr

Der Film erzählt die spannende Vorgeschichte des legendären 24-Stunden-Rennens von Le Mans im Jahre 1966, als die amerikanische Ford Motor Company versuchte, durch den Bau eines revolutionären Sportwagens die dominierenden italienischen Rennwagen von Enzo Ferrari zu besiegen. 

Aber auch Porsche war bei diesem Rennen vertreten und hat im Laufe der Jahre in Le Mans mit 19 Gesamtsiegen am häufigsten in Le Mans gewonnen. Das Beiprogramm dieses Abends ist dem überaus komplexen Thema „Autobauen“ gewidmet.

Zu Gast im Kino: Carlo Modesto, Geschäftsführer der Porsche Werkzeugbau GmbH Schwarzenberg und damit eines der renommiertesten Werkzeugbauunternehmen der Welt. Abiturient Patrick Rell, der in Kürze ein Praktikum mit dem Berufswunsch "Autodesign" beginnt, wird einige seiner Entwürfe zeigen.

Wir bitten um vorherige Reservierung.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kunst-Doku

IN DEN UFFIZIEN

Sonntag, 29. Mai - 17.30 Uhr & Mittwoch, 1. Juni - 20.15 Uhr

Die Uffizien in Florenz, ursprünglich ein Bürogebäude der Medici, stellten schon 1581 hier ihre legendäre Kunstsammlung aus, die zum Vorbild aller Museen wurde. Heute wird die weltweit bedeutendste Sammlung an Renaissancekunst, eine Ikone der italienischen und europäischen Kultur mit mehr als zwei Millionen Besucher:innen jährlich, vom deutschen Direktor Eike Schmidt geleitet. Kaum ein Museum hat eine solche Anziehungkraft wie die Uffizien in Florenz.

Corinna Belz ("Gerhard Richter Painting“) wirft mit ihrem Co-Regisseur einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der berühmten Sammlungen. So erstrahlen nicht nur die Bilder in neuem Licht, auch die vielfältigen Überlegungen rund um ihre Präsentation werden anschaulich.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sie sitzen im Kino - Ihr Auto "tankt" Strom

Sie sind bereits mit der Technik von morgen mobil?

Dann kennen Sie die Vorteile von Elektrofahrzeugen. Während das Fahrzeug parkt, kann es in aller Ruhe laden. Sie müssen keine Tankstelle aufsuchen...

Das können Sie seit Neuestem fast direkt neben dem Kino auf dem (kostenlosen) Parkplatz vor der Ehemaligen Schillerschule. Dank der Energiegenossenschaft Hohe Waid eG, befindet sich dort eine Ladesäule mit Platz für zwei Elektrofahrzeuge.

Weitere Details zur Ladesäule und den Konditionen finden Sie hier:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Hirschberg/Schillerschule-Hoelderlinstrasse-6/65612/#

Und sind doch mal beide Ladeplätze belegt, befindet sich die nächste Ladesäule in der Fenchelstraße, etwa 350 m entfernt:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Hirschberg-an-der-Bergstrasse/Parkplatz-Mozartstrasse-Fenchelstrasse-13/62220/

Verbinden Sie also Ihren Kinobesuch in einem traditionellen Kino mit der Technik von morgen!

Auch das Kino-Team ist bereits elektrisch mobil...