Event

Großer Stummfilmabend

DER KAMPF UMS MATTERHORN - Am Klavier begleitet von JENS SCHLICHTING

Mittwoch, 14. Dezember - 20 Uhr

Die Stummfilm-Ära hat neben den bekannten Klassikern auch Genres entwickelt, die völlig neue technische Herausforderungen und Inhalte mit sich brachten. Dazu gehörte auch der neu entstandene Bergfilm, der von einigen wagemutigen Regisseuren, Kameraleuten und Schauspielern getragen wurden. „Der Kampf ums Matterhorn“ von 1928 mit Luis Trenker in der Hauptrolle gehört zu diesen Pionierfilmen, es ist ein Bergsteigerdrama um den Italiener Carrel und den Engländer Whymper, die 1865 um die Erstbesteigung des Matterhorns konkurrierten. Die Bergszenen wurden vor Ort am Matterhorn gedreht, deren atemberaubende Realistik machte den Film zu einer Sensation.

Am Klavier live improvisiert von Jens Schlichting, dem langjährigen Stummfilmpianisten des Olympia-Kinos.

Eintritt: 15 Euro, inclusive einem Glas Secco

Kartenverkauf: ab sofort Online HIER oder an der Kinokasse | Reservierungen HIER  oder über kino@olympia-leutershausen.de oder Tel. 06201 - 53600

« zurück