HeuteWochenendekompl. Programm
ExpressTicket
zurücksetzen

Was möchten Sie?

Film wählen oder Zeitpunkt wählen

Event

Film & Gespräch

DER SCHATTEN DES KOMMANDANTEN

Freitag, 12. Juli - 20 Uhr

Das Leben des KZ-Kommandanten Rudolf Höß und seiner Familie wurde kürzlich in dem Oscar-prämierten Film „The Zone of Interest“ dargestellt. Nun berichtet eine Dokumentation von den echten Menschen, die in Auschwitz gelebt haben. Im Mittelpunkt steht Hans Jürgen Höss, der 87-jährige Sohn des berüchtigten Kommandanten, der sich mit dem grausamen Vermächtnis seines Vaters auseinandersetzt. Dabei kommt es zu einer Begegnung mit der Auschwitz-Überlebenden Anita Lasker-Wallfisch. In deren Wohnung in London begegnen sich die beiden sowie ihre Kinder, Kai Höss und Maya Lasker-Wallfisch, die auf unterschiedliche Weise schwer an ihrer Herkunft tragen.

Zu Gast im Kino:

  • Gerald Sander, dessen Großmutter Sophie Stippel als Gefangene und Köchin im Höß-Haushalt beschäftigt war und die den Kommandanten aus ihrer gemeinsamen Kindheit in Mannheim kannte.
  • Karen Strobel (angefragt) vom Marchivum Mannheim, wo die gemeinsame Geschichte von Sophie Stippel und Rudolf Höß in Buch und Film aufgearbeitet wurde.

Wir bitten HIER um vorherige Reservierung.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück